Sie sind hier: Abby-Coloracryl > Verarbeitungshinweise > 

So wird´s gemacht!

Ökologisch unbedenklich

Produktinformationen

Anwendung und Eigenschaft

Elastoplastische Dichtungsmasse zur Abdichtung von Innen- und Außenfugen an Beton, Putz, Mauerwerk, Holz und Metall (z.B. Fenster- und Türrahmen, Rollladenkästen, Fensterbänke) und zum verschließen von Putz- und Mauerwerksrisse. Abby-Acrylat ist witterungs- und alterungsbeständig und kann nach vollständiger Durchhärtung (ca. 1mm/Tag) überstrichen werden.

Verarbeitung

Untergründe müssen fest, sauber und fettfrei sein. Abby-Acrylat haftet auf den meisten Untergründen ohne Voranstrich. Stark saugende Untergründe sind mit wasserverdünnter Dichtmasse (ca. 4:1) vorzustreichen. Die frisch ausgespritzte Dichtungsmasse ist sofort mit einem in geeigneten Glättmittel angefeuchteten Werkzeug zu glätten.

Wichtigere Hinweise

Nicht unter 5° C verarbeiten und in frischen Zustand vor Wassereinwirkung schützen, bis sich eine feste Ober- flächenhaut gebildet hat. Bei frostfreier Lagerung 18 Monate verarbeitbar. Verbrauch: Reicht bei einer 5 x 6mm Fuge für ca. 10m Dichtung. Farbangabe siehe Aufkleber.

Entsorgungshinweis

Durchgetrocknete Produktreste = Hausmüll/ hausmüllähnlicher Gewerbeabfall.
Nicht durchgetrocknete Produktreste = Kommunale Sammelstelle, Abfallschlüssel 55907.